Kneipen & Bands

Stadtschenke – Friedrichstrasse 6

         

Country Boys  [Homepage]

In erster Linie Rock, Pop, Rock´n Roll und Oldies, dank modernster Technik im kompletten Band-Sound, spielen die Country-Boys auf der Bühne alles, aber vor allem Hits, Hits, Hits.
Satter Sound von 2 Gitarren, Bass, Drums, Keyboard und 2 Stimmen geben den Klassikern der 50er, 60er und 70er Jahre von „Johnny Cash“ bis „Westernhagen“ ein neues Gesicht zum mitsingen, mitfeiern und mitmachen.
Viel Spass in der „Stadtschänke“ mit den Country-Boys!!!


Labyrinth – Strackestraße 25  [Homepage]

         

Glengar  [Homepage]

Glengar ist ein Irish Folk-Duo, das sich anhört wie eine ganze Band.
Glengar steht sowohl für irische Traditionals, wie Jig`s, Reel`s und Hornpipes, als auch für gefühlvolle Balladen und schmetternde Lieder zum Mitsingen.
Glengar spielt auf alten traditionellen irischen Instrumenten den Irish Folk so, wie er in Irland auch in den Pub`s gespielt wird. Jeder darf und soll mitmachen!
Die Spielfreude und der keltische Virus dieser Irish-Folk-Band überträgt sich unweigerlich auf das Publikum, so dass die Auftritte regelmäßig zu wahren Tanz- und Singorgien ausarten.


Bexkeller – Strackestraße 16  [Homepage]

         

Rustikarl  [Homepage]         

Wer denkt, dass es im Sauerland nur Berge und schlechtes Wetter gibt, ist schlichtweg falsch informiert.
Das Sauerland kann auch Rock’n Roll, sowie die Jungs von Rustikarl aus Brilon.
Mit Texten aus eigener Feder, selbstkomponierten Melodien und einer Portion Herzblut verbringen Christian Ester (Vocals & Bass), Björn Stürzebecher (1. Gitarre), Kai Certa (Drums) und Philipp Stahl (2. Gitarre), seit Herbst 2017 jede freie Minute im Proberaum.
Mit „Garage Language“ entstand der Song „Leber brennt“, der für einige aus der Briloner Kneipenszene nicht mehr wegzudenken ist.


Celtic Corner – Strackestraße 2  [Homepage]

          

The Top Dogs

AcousticRock Company
Good old hand made music
Der aus Cornwall stammende Nigel Prickett hat ein Faible für irische Songs und Balladen auf der einen und Rock- und Folk-/ Popsongs auf der anderen Seite. Das hat ihm in ganz Deutschland und im benachbarten Ausland eine beträchtliche Fangemeinde beschert.
Seit Ende 2005 hat er sich mit dem Gitarristen und Keyboarder Andreas Hoedt sowie dem Percussionisten Merten Wegner zusammengetan.
Daraus entstandt die Band “The Top Dogs” Ihr Programm ist ein Streifzug durch die gesamte Rock- und Popgeschichte bei dem die Songs mit viel Liebe zum Detail arrangiert sind. The sound that knocks your socks off !


Hotel am Wallgraben – Strackestraße 23  [Homepage]

         

Tres Tosteron  [Homepage]

Die „wenn´s geil werden soll“ – Tour 2018
„Die beißen nicht, die wollen nur spielen“.
Dieses erfahrene und äußerst musikalisches Akustik Duo liebt es mit Holz zu arbeiten.
Dabei schlagen Stefan & Stefan Cajón-Buche, sägen Gitarren-Eiche, hobeln Ukulelen-Zeder und furnieren das ganze noch mit zwei außergewöhnlichen Stimmen, das sich die Balken biegen.
Zwei Entertainer, zwei Rampensäue, einfach Stefan & Stefan.
alt – neu – deutsch – englisch – balladig – rockig – eigenwillig


Hotel Starke – Am Markt 15  [Homepage]

WE LIVE IN THE WOODS

Alles kann, nichts muss.
OPEN STAGE in Starkes Bierstube.
WE LIVE IN THE WOODS – so nennt sich die Hausband im Hotel Starke, die in den letzten Wochen und Monaten immer wieder mal in die Saiten griff und je nach Lust und Wetterlage zur Session in der Bierstube aufspielte.
Alles nach dem Motto alles kann, nichts muss. OPEN STAGE.
So auch bei der diesjährigen Briloner VOLKSBANK Kneipennacht.


Pizzeria Nido – Derkere Strasse 6

         

Salva  [Homepage]

Stimmungsvolle, handgemachte Musik als Einstieg zu jeder großen Show mit internationalen und italienischen Klassikern, die mit der typischen Lebensfreude Italiens jeden Zuhörer direkt in seinen Bann zieht.
Die großen Italo- Hits der 60er bis heute mit Songs von Zucchero, Eros Ramazzotti, Jovanotti, Adriano Celentano, Toto Cutugno, Ricchi e Poveri, Umberto Tozzi interpretiert SALVA überzeugend mit jedem Ton.
Die achtziger Jahre sind natürlich Prunkstück des Programms, denn die italienische Musik hatte in diesen Jahren die größte Erfolgsdichte. Genau mit dieser musikalischen Mischung feiert SALVA seine Erfolge auf jeder Veranstaltung.


Tommy´s Restaurant im Kolpinghaus – Derkere Strasse 3  [Homepage]

         

Moodish  [Homepage]

Im Mittelpunkt der moodish-Konzerte stehen die Besten Party-Songs und die Interaktion zwischen Band und Publikum. moodish nehmen sich alle Freiheiten die es braucht, großartige Songs zu viert, live und ohne Playbacks auf der Bühne zu performen.
Die Musiker von moodish covern aus Leidenschaft und das Publikum liebt die Band dafür. Außergewöhnlich ist die Stimme des charismatischen Sängers James Taylor aus Wales, der erst seit 2013 in Deutschland lebt und in 2014 zu moodish kam.
Die Songauswahl ist “quer-beat” zum Anhören, Mitsingen und Mitmachen: Soul, Pop, Rock, Hip Hop und Reaggea, schnell und langsam, populäre Klassiker und Neuentdeckungen.


Kump – Derkere Strasse 12  [Homepage]

         

Encoveree  [Homepage]

Seit Gründung in 2003 bringen ENCOVEREE ohne Kompromisse das volle Brett an Rockpower auf die Bühne.
Die 5 passionierten Musiker überzeugen stets mit echter Leidenschaft und authentischer Bühnenshow das Publikum. Das Repertoire besteht im Kernprogramm aus bekannten und allgemein beliebten Klassikern der vielfältigen Rockgeschichte und wird darüber hinaus flexibel mit weiteren Hits und Highlights des letzten halben Jahrhunderts angereichert. ENCOVEREE sind ein musikalisches Highlight für Events aller Art. Die Interpretationen der Songs und die kraftvolle Stimme von Sängerin Sandra machen die Show von ENCOVEREE zu einem besonderen Erlebnis und bringen sowohl kleine als auch große Bühnen zum beben.


Zum Törchen – Niedere Mauer 1  [Homepage]

         

La Cubana  [Homepage]

Von karibischer Lebensfreude beeinflusst schlägt La Cubana temperamentvoll die Brücke zwischen heißen Latino-Rhythmen und internationalen Party-Hits.
Das zeitgemäße Programm der Spitzenklasse umfasst die aktuellen Klassiker ebenso wie die internationalen Hits der Neuzeit.
Eine Musik, die das Herz des Publikums berührt und gleichfalls in die Beine geht. Karibisches Flair, ein Hauch Exotik und heiße tanzbare Rhythmen.
Stimmig vereinen sich akustische Gitarrenklänge mit fetzigen Soli.